Orientierungskurse „Sich freiwillig engagieren, aber wie?“ – kostenlos

Neue Ufer entdecken - mit einem freiwilligen Engagement oder Ehrenamt
Bild @PegalaSaraMarx_photocase.de

Erste Schritte ins freiwillige Engagement oder Ehrenamt

Was kann ich, was will ich und worauf muss ich achten?
Sie sind am Ende Ihres Berufslebens auf der Suche nach einer freiwilligen Tätigkeit und wissen nicht, welche Möglichkeiten es gibt? Dann sind Sie in unseren Orientierungskursen genau richtig!

In den mehrtägigen Kursen lernen Sie unterschiedliche Aufgabenbereiche kennen und erfahren, worauf es zu achten gilt. Dabei kommen vielfältige Aspekte des Themas in den Blick, u.a.:

– eigenen Motive und Interessen
– Vielfalt der Tätigkeitsfelder
– Rahmenbedingungen für ein gelingendes Engagement
– ersten Schritte – praktische Tipps für den Einstieg
– freiwilliges Engagement und Ehrenamt im Wandel

Jeder Termin bietet zudem Raum für Austausch und Gespräche.

Die Teilnahme ist kostenlos und verpflichtet nicht zu einer freiwilligen Tätigkeit!

Teilnahme ausschließlich nach Anmeldung unter:
orientierung@seniorenbuero-hamburg.de
040 303995 – 07 (Mo – Do von 9:00 – 13:00 Uhr)
Ansprechpartnerin: Daniela Santema

Kurstermine 2023

Bergedorf
Mi 29. + Do 30. März, 16:00 – 19:00 Uhr
KörberHaus, Holzhude 1, 21029 Hamburg
Referentin: Kirsten Görres, Freiwilligenagentur Bergedorf
Moderation: Sabine Perisic, seniorTrainerIn Hamburg

Sasel
Mi 19. + Mi 26. April, 15:00 – 18:00 Uhr
Saselhaus, Saseler Parkweg 3, 22393 Hamburg
Referent: Uli Kluge, Engagementlotsen Hamburg
Moderation: Renate Berthold, seniorTrainerIn Hamburg

Eppendorf
Di 25. + Do 27. April, 15:00 – 18:00 Uhr
Kunstklinik Eppendorf, Martinistraße 44 a, 20251 Hamburg
Referentin: Carolin Goydke, Freiwilligen Zentrum Hamburg
Moderation: Renate Kronemann, seniorTrainerIn Hamburg

Niendorf
Do. 24. + Do. 31. August, 15:00 – 18:00 Uhr
Berenberg-Gossler-Haus, Niendorfer Kirchenweg 17, 22459 Hamburg
Referent: Uli Kluge, Engagementlotsen Hamburg
Moderation: Michael Kronies, seniorTrainer Hamburg

Barmbek
Di 12. + Mi 13. + Do 14. September, 13:00 – 15:30 Uhr
Freiwilligenagentur Nord, Fuhlsbüttler Straße 134, 22305 Hamburg
Referentin: Dilek Acil, Freiwilligenagentur Nord
Moderation: Renate Kronemann, seniorTrainerIn Hamburg

Digital
Di 14. + Mi 15. November, 16:00 – 19:00 Uhr
Onlinekurs / Zoom
Referentin: Annerose Wallys, altonavi
Moderation: Sabine Perisic, seniorTrainerIn Hamburg


Teilnahme ausschließlich nach Anmeldung unter:
orientierung@seniorenbuero-hamburg.de
040 303995 – 07 (Mo – Do von 9:00 – 13:00 Uhr)
Ansprechpartnerin: Daniela Santema

Sie wollen vorab reinschnuppern? Im AKTIVOLI-PODCAST „Stimmen des Engagements“ sprechen Daniela Santema vom Seniorenbüro Hamburg, Kirsten Görres von der Freiwilligenagentur Bergedorf und Sabine Perisic von seniorTrainerIn Hamburg in der Folge „Auf dem Weg zum Engagement – Orientierung für die ersten Schritte“ darüber, was die Orientierungskurse so besonders macht. Sie finden den Podcast auf der Website des AKTIVOLI-Landesnetzwerks.

Die Kurse werden vom Seniorenbüro Hamburg e.V. in Kooperation mit den Hamburger Freiwilligenagenturen und seniorTrainerIn Hamburg durchgeführt und von der Behörde für Wissenschaft, Forschung, Gleichstellung und Bezirke, Amt für Gleichstellung und gesellschaftlicher Zusammenhalt gefördert.

Die Orientierungskurse „Sich freiwillig engagieren, aber wie?“ richten sich an Menschen ab 50 Jahren, die auf der Suche nach einem freiwilligen Engagement / einem Ehrenamt in Hamburg sind.