Generationen – Kulturen – Vielfalt

In unserem Projekt „Generationen – Kulturen – Vielfalt“ machen wir uns für interkulturelle Vielfalt und Begegnungen zwischen den Generationen stark. Sich gegenseitig wahrzunehmen und Gesellschaft in ihrer Buntheit erlebbar zu machen – das ist unser Ziel. Dafür entwickeln wir Ideen und werden in den kommenden Jahren vielfältige Angebote ins Leben rufen.

Wo? In Eidelstedt Ost, rund um unseren Seniorentreff im ReeWie-Haus (Wiebischenkamp 58).

Wer kann mitmachen? Alle, die Freude an Vielfalt & Begegnungen auf Augenhöhe haben. Trifft auf Sie zu? Dann werden Sie Teil unseres Teams aus Mitarbeiter*innen des Seniorenbüros und freiwillig Engagierten.

Wenn Sie mehr wissen wollen: Carmen Ripper (Koordinatorin Seniorentreff im ReeWie-Haus) ist für Sie da: 0178-3292301 | st-eidelstedt@seniorenbuero-hamburg.de

Das Modell-Projekt „Generationen – Kulturen – Vielfalt“ wird von der Bundesarbeitsgemeinschaft der Seniorenbüros (BaS) im Rahmen des Bundesprogramms „Demokratie leben!“ durchgeführt.

Fragen zum Projekt beantwortet Ihnen Daniela Santema (Projektkoordination Seniorenbüro Hamburg): 040-30399507 | orientierung@seniorenbuero-hamburg.de

Weiterführende Informationen finden Sie auf der Generationen Kulturen Vielfalt-Projektseite sowie den Internetseiten der BaS und des Bundesprogramms „Demokratie leben!“ .

Grüße vom Weihnachtsmann! Weihnachtsaktion 2020

Eine kleine Weihnachtsüberraschung für die Kinder der Fördern & Wohnen Wohnunterkünfte Oliver-Lißy-Straße und Duvenacker — damit wollten wir das Jahr 2020 abschließen. Und es hat geklappt: Gemeinsam mit den Bewohner*innenräten (Projekt m_Power Frame) wurden 240 Naschi-Tüten gepackt und an die Familien verteilt. Alles mit viel Abstand und noch mehr Spaß. Wir freuen uns über diese gelungene Aktion und danken allen, die mitgemacht haben!